Aktuelles

01. Juli 2018

Ende Feuer

Das 26. Zürcher Kantonalschützenfest 2018

Das Kantonale Schützenfest 2018 geht nach drei Wochen zu Ende. 

7'160 Schützinnen und Schützen (wovon 1'130 mit der Pistole) haben ihren Wettkampf auf einem der Schiessplätze im Limmattal und in Höngg absolviert. Dies bei besten Wetterverhältnissen. Der Schiessbetrieb lief während des ganzen Festes pannen- und unfallfrei ab. Ein grosses Kompliment daher an die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer für das sehr disziplinierte Verhalten. 


Ein Fest in dieser Grössenordnung kann nur durchgeführt werden, wenn genügend OK-Mitglieder sowie Helferinnen und Helfer zur Verfügung stehen. Rund 700 Personen waren an den drei Wochenenden im Einsatz. Es war eindrücklich wie jung und alt konfliktrei zusammengearbeitet haben und speziell war auch die Tatsache, dass viele Nichtschützinnen und Nichtschützen mit enormem Einsatz mitgearbeitet haben. 


Als OK-Präsident war ich in jeder Hinsicht erfreut und habe meine Besuche am Schützenfest genossen.